Chiara Elis

media art • graphic design • poetry

untitled

Die Arbeit untitled, die während eines Workshops mit Anna Vasof entstand, beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Erwartungen an junge Frauen und Männer hinsichtlich ihrer sexuellen Funktionalität. Sexualität wird als Dienstleistung und gelebte Norm angesehen, die es zu erfüllen gilt, um gesellschaftlich konform zu sein. „untitled“ zeigt Dessous, die dagegen zu protestieren versuchen. Die Objekte drehen sich dabei um sexuelle Belästigung und Attraktivität sowie den Druck zur sexuellen Praktik und hinterfragen die dahinterliegenden gesellschaftlichen Mechanismen.